www.leben-mit-fingeramputation.de/de/start/

Fingeramputation und Fingerprothese

Willkommen auf www.leben-mit-fingeramputation.de

Bei einer Fingeramputation werden ein oder mehrere Finger sowie möglicherweise Teile der Hand amputiert.

Auf dieser Website erfahren Sie:
Wie und warum es zu einer Fingeramputation kommt
Was mit einer Fingerprothese möglich ist
Wie eine Fingerprothese verordnet und erstattet wird

Leben mit Teilhand- und Fingeramputation
Eine Amputation eines Handteils oder Fingers trifft Menschen oft unvorbereitet als Folge eines Unfalls.

Unsere Hände vereinen sowohl sensorische, motorische als auch soziale Funktionen. Sie sind permanent sichtbar – und wirken wie eine Visitenkarte für den ersten Eindruck: Sind die Hände sauber? Sind die Fingernägel gepflegt? Bei der Begrüßung reichen wir uns oft die Hand. Ein erfolgreicher Vertragsabschluss wird mit Handschlag besiegelt. Wie gehe ich als Betroffener in solchen Situationen mit meiner Amputation um?

Heute können amputierte Glieder durch eine Hand- und Fingerprothese ersetzt werden. Die Prothesen sind aus Silikon gefertigt und sehen täuschend echt aus. Im Alltag wird eine Silikon Hand- bzw. Fingerprothese anfangs oft gar nicht wahrgenommen.
In einzelnen Fällen wird bei Prothesen für den Handbereich auch die Bezeichnung Epithese verwendet. Auf dieser Webseite wird fortlaufend der Begriff Prothese verwendet.

Im Internet surfen
Beim Puzzeln
Vorbereitungen für Fahrradtour

Falls Sie Fragen rund um das Thema Amputation und Silikon-Prothesen im Handbereich haben, schicken Sie uns gerne eine Nachricht. Wir freuen uns darauf, Ihnen weiter zu helfen!




Eine Initiative von Ottobock  © Otto Bock HealthCare Deutschland GmbH